„Schwäbische Toskana“ & BUGA Heilbronn

188,00 

Die Käthchen- und Weinstadt Heilbronn zieht mit ihren vielfältigen Freizeitaktivitäten die Menschen an – und das nicht nur durch die wunderschöne Lage im Neckartal – auch gerne die „schwäbische Toskana“ genannt. Neben vielen historischen Bauten ist vor allem das kulturelle Leben in Heilbronn sehr aktiv und facettenreich. Auch das Herz des Württemberger Weinbaus schlägt in Heilbronn und im Heilbronner Land! Die Stadt gilt unter Weinkennern als Rotweinhauptstadt Deutschlands. Abends können Sie in Ihrer Freizeit „Süddeutschlands längste Gastronomiemeile an einem Fluss“ besuchen.

Im Jahr 2019 können die Gäste der Bundesgartenschau Heilbronn eine ungewöhnliche Garten- und Stadtausstellung genießen. Auf knapp 40 Hektar mitten in der Stadt blüht eine ehemalige Gewerbebrache auf. Mit neu geschaffenen Park- und Erholungsräumen, Seen und einer prägenden Flusslandschaft bleibt diese grüne Oase den Heilbronnern auch nach der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 erhalten. Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 wird ein Ort sein, von dem Besucher neue Eindrücke und schöne Erlebnisse mit nach Hause nehmen.

04-05-2019

This field can't be Empty

05-05-2019

This field can't be Empty

EZ Zuschlag 40,00 Euro

This field can't be Empty

Reiseverlauf

1. Tag – Anreise , Weinberge Tal und Freizeit in Heilbronn
Auf dem Weg nach Heilbronn ist eine schöne Stippvisite im Weinsberger Tal geplant. Lassen Sie sich von unserer Reiseleitung neben der schönen Weingegend z.B. die „Geschichte“ der Treuweiber erzählen… zum Abschluss fahren wir auf ein kleines Weinfest am See. Kurz bevor das Fest startet machen wir eine kleine Weinprobe bei den Winzern der Region. Dann haben Sie noch ein wenig Freizeit für einen Imbiss. Am späten Nachmittag bzw. frühen Abend checken wir im zentralen Hotel Mercure ein.

Tipp: Besuchen Sie noch „Süddeutschlands längste Gastronomiemeile an einem Fluss“ – dem Neckar.

 2. Tag – Bundesgartenschau – Heimreise
Nach dem Frühstück und dem beladen des Busses holt uns ein BUGA-Guide am Hotel ab, um uns die schönsten Orte der Gartenausstellung zu zeigen. Nach ausreichend Zeit für eigene Erkundungen treten wir am frühen Nachmittag die Heimreise an.

Leistungen

 Inklusiv-Leistungen

Busfahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage und Toilette

1 x Ü/F im zentralen Hotel Mercure**** (vis à vis der BUGA)

1 x Stippvisite „Toskanische Aussichten“ mit Reiseleitung im Weinberger Tal

1 x Weinprobe mit 3 Weinen im Weinberger Tal

1 x „Blühendes Leben“ Tagesticket inkl. 90-minütige Führung über das BUGA-Gelände

Karte

Video

Das könnte dir auch gefallen …